« 2016 »

Fortbildungskalender Dez.- Jan.

Hier finden Sie Informationen zu den Fortbildungsveranstaltungen in den kommenden Tagen und Wochen. Der  nächste Kurs zum Erwerb der "Zusatzbezeichnung Notfallmedizinfindet im April 2017 statt.  Der Basiskurs "Palliative Care für Ärzte" startet im kommenden März.

Ärzten verlässliche Informationen an die Hand geben

BÄK-Tagung zum Anti-Korruptionsgesetz für das Gesundheitswesen 

„Die übergroße Mehrheit der Ärztinnen und Ärzte in Deutschland arbeitet korrekt und lässt sich nichts zuschulden kommen. Deshalb empfinden wir das Anti-Korruptionsgesetz für das Gesundheitswesen auch nicht als Bedrohung, sondern als Schutzmaßnahme für die vielen ehrlichen Kollegen. Die Neuregelungen können aber auch zu Unsicherheiten insbesondere bei den Ärzten führen, die sich beispielsweise in Netzen oder in sektorenübergreifenden Versorgungformen engagieren.

Die Ausstellungsreihe „Malende Ärzte“ wird 2017 fortgesetzt

2015 präsentierte der Kunstverein Sulzbach in Kooperation mit der Stadt Sulzbach die Ausstellung „Malende Ärzte“. Sie wurde ein großer Erfolg und lockte nicht nur zur Vernissage, sondern auch während der gesamten Laufzeit viele Interessierte in die schöne lichtdurchflutete Galerie in der Sulzbacher AULA. Ärztinnen und Ärzte aus ganz Deutschland führten dort eindrucksvoll vor Augen, was passieren kann, wenn sie den weißen Kittel ablegen und sich einer ganz anderen Materie zuwenden. Wenn sie das breite Feld der Freien Kunst betreten und die eigene schöpferische Seite in den Vordergrund rücken. Wenn nicht mehr die Wissenschaft mit ihren beweisbaren Fakten im Vordergrund steht, sondern Fantasie und Kreativität gefragt sind.

Kunst im Haus der Ärzte

Fotoausstellung „Verlassen und vergessen”

Lost Places Fotografie - Bilder von verlassenen und oft danach vergessenen Orten - ist mehr als nur die reine Dokumentation von leeren und morbiden Gebäuden. Viele dieser Orte besitzen je nach früherer Verwendung und ihrer Geschichte ein besonderes Charisma, das außerhalb des Sichtbaren liegt.

(PM) Neue Clearingstelle „Korruption im Gesundheitswesen“

Saarbrücken. Mit Datum vom 04.06.2016 ist das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen in Kraft getreten. Zahlreiche Anfragen der saarländischen Ärzteschaft haben gezeigt, dass große Rechtsunsicherheit im Hinblick auf die Auswirkungen der neu geschaffenen gesetzlichen Vorschriften besteht.

Junge Kammer am 27. Oktober

Begrüßungs- und Informationsveranstaltung für Studenten und neue Mitglieder der Ärztekammer des Saarlandes

Mit der Begrüßungs- und Informationsveranstaltung „Junge Kammer" sollen in einem ungezwungenen Rahmen wichtige Bereiche der Ärztekammer vorgestellt werden.
Darüber hinaus können sich die ärztlichen, zahnärztlichen Mitglieder und Studenten über wichtige Themen wie Weiterbildung, Rentenversicherung, Niederlassung u. a. anhand von Kurzvorträgen sowie in persönlichen Gesprächen informieren.