« 2022 »

Neujahrsgruß des Präsidenten

San.-Rat Dr. Josef Mischo wünscht ein gutes neues Jahr 2022. In seinem Neujahrsgruß spricht der Präsident der Ärztekammer des Saarlandes die Themen an, mit denen wir uns im letzten Jahr intensiv befasst haben: COVID-19-Pandemie, die neue Weiterbildungsordnung und Digitalisierung der Weiterbildung sowie Klimawandel und Gesundheit.

Unterstützung für Ärzte mit posttraumatischem Stress

Online-Therapieprogramm
Ärztinnen und Ärzten, die nach einem belastenden Ereignis unter posttraumatischen Stresssymptomen leiden, bietet die Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Leipzig ein internetbasiertes Therapieprogramm an.

29.01.22: Klinisches Wochenende "COVID-19“

"Impfeffizienz, Therapiemöglichkeiten und Langzeitfolgen"

Die erste Fortbildungsveranstaltung in diesem Jahr findet am Samstag, 29. Januar 2022, statt. Zu COVID-19 findet ein Klinisches Wochenende statt. Themen sind Impfeffizienz, Therapiemöglichkeiten und Langzeitfolgen.

SÄB: Neue Ausgabe Januar

Im November vergangenen Jahres fand der 35. Saarländische Hausärztetag statt. Zudem berichtet die Januar-Ausgabe unter anderem über die Vertreterversammlung im Dezember und über das Projekt InfectioApp, welches mit dem Gesundheitspreis ausgezeichnet wurde.
COVID-19-Infektionslage: Bitte informieren Sie sich vorab, ob und in welcher Form die Fortbildungen aus dem Veranstaltungskalender stattfinden.

Alles Gute für 2022

Die Ärztekammer des Saarlandes und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle wünschen für das neue Jahr vor allem Gesundheit und alles Gute.

BÄK: Fortsetzung der Testphase für eRezept richtig und sinnvoll

Zu der Ankündigung des Bundesgesundheitsministeriums, die flächendeckende Einführung des eRezepts auszusetzen, erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt: „Es ist gut, dass das Bundesgesundheitsministerium die Warnungen der Leistungserbringerorganisationen in der gematik ernst nimmt und vor dem bundesweiten Rollout des eRezepts zunächst die Testphase fortsetzen und ausweiten will.“